Unterschied

Es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen „nicht müssen“ und „nicht können“!

Das habe ich grade in den letzten Wochen wieder festgestellt… ich hasse es, krank zu sein!! Liebend gerne stehe ich morgens auf, geh´ zur Arbeit, wusel´ den ganzen Tag herum, kaufe anschließend ein, koche und genieße dann meinen wohlverdienten Feierabend auf dem Sofa, als eine Woche untätig zu Hause herum zu hängen, weil ich nicht anders kann. Das hat mit Urlaub und Erholung nichts zu tun, es nervt einfach. Mich jedenfalls.

Noch schöner ist es dann, wenn man nach einer Woche ungewollter Auszeit wieder loswuselt, obwohl man eigentlich noch nicht kann, nur um am Ende dieser Woche festzustellen, dass der ganze Mist wieder von vorne losgeht. Shoot!

Vermutlich und glücklicherweise kommt es einfach so selten vor, dass ich nicht kann wie ich möchte, dass es umso schwerer fällt, wenn es dann mal so ist. Geduld ist nunmal nicht unbedingt eine meiner Stärken…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s