Stöckchen…

…gehen immer, auch wenn man krank ist. Nicht dass es inzwischen besser wäre, ganz im Gegenteil… Aber ich will hier nicht rumjammern…

Dieses „Heute ist…“ Stöckchen habe ich bei Patsy gefunden und mir gleich mal geschnappt, willkommene Abwechslung von „auf-dem-Sofa-liegen-und-den-ganzen-Tag-fernsehen“… 

Was für ein Wochentag ist heute?
Sonntag

Wie geht es dir?
Abgesehen davon dass ich keine Stimme mehr habe, mein Kopf sich anfühlt als wollte er explodieren und ich mir heute vermutlich noch die Lunge aus dem Hals huste – prächtig! :hatschi:

Und, wann bist du aufgestanden?
So gegen 10:00.

Verkatert von letzter Nacht? Durchgemacht? Bis wann warst du wach?
Weder verkatert noch durchgemacht. Allerdings hab ich bis um 2:00 gelesen weil ich nicht schlafen konnte.

Hast du vor, heute früh schlafen zu gehen, oder ist Party angesagt?
Keine Party und schlafen gehe ich wenn ich müde bin – mache ich generell so!

Gibt es etwas, das du meist nur am heutigen Tag tust, und den Rest der Woche eher nicht?
Das Haus sauber machen!

Ist heute dein Lieblingstag?
Nein, mein Lieblingstag ist Freitag.

Was war das erste, das du nach dem Aufstehen getan hast?
Duschen!

Hast du heute schon viel gegessen?
Gefrühstückt und ein bisschen Obst gegessen, das war´s.

Viel unternommen oder geleistet?
Ja, Bad geputzt und die Böden gewischt – Kindi hat staubgesaugt. Viel ist das nicht, aber mir kam´s heute viel mehr vor als sonst…

Bist du zufrieden mit dem heutigen Tag?
nicht so wirklich…

Wenn nein, was hätte besser laufen können?
Nun ich hätte mich gesund und fit fühlen können, dann wäre alles besser gelaufen

Poste ein Foto von dir, wie du aktuell aussiehst! Wir wollen deine gestresstes Gesicht und deine Augenringe sehen!
Ich glaube das möchte ich heute niemandem zumuten… mein Gejammer muss reichen! :jau:

Verbringst du deinen heutigen Tag lieber mit anderen Menschen oder eher allein?
Lieber allein, ehrlich gesagt.

Steht heute etwas besonders an, wie z.B. ein Geburtstag, eine Shopping-Tour oder Prüfung?
Nichts dergleichen.

Was hast du als nächstes vor?
Essen machen – Hähnchenschenkel und Pommes im Ofen und einen Salat dazu.

Heute ist..
…ausnahmsweise mal Regenwetter.

Ich tagge…
Stöckchen

Advertisements

Frühlings-Stöckchen

Endlich mal wieder ein Stöckchen, wenn auch im Moment noch etwas unpassend zur Jahreszeit. Aber was (noch) nicht ist, kann ja (bald) noch werden…

1) Was sind die ersten Gedanken, die dir zum Thema “Frühling” durch den Kopf schießen?

Sonne, Vogelgezwitscher, grüne Knospen und sprießende Krokusse und Schneeglöckchen

2) Wann hast Du den letzten Schritt nach draußen getan?

Vorhin, war mit Schatzi in der Wohnmeile um nach neuen Handtüchern zu schauen

3) Welche Filme verbindest du persönlich mit dieser Jahreszeit?

ähmmmm… ich habe Filme noch nie mit Jahreszeiten in Verbindung gebracht. Da fällt mir wirklich im Moment keiner ein… :greeneyeroll:

4) Was sind deine Frühlings-Lieblingsblumen?

Maiglöckchen

5) Dein liebster Frühlingsmonat?

Mai

6) Ab wann startet für dich persönlich der Frühling?

Sobald die Eiszeit beendet ist und die ersten Schneeglöckchen herausschauen…

7) Was gibt dir dieses Jahr das ultimative Frühlingsgefühl?

siehe oben!

8) Songs, die du mit dieser Jahreszeit in Verbindung bringst?

Walking on Sunshine – Katrina and the Waves
The Heat is on – Glenn Frey

http://www.youtube-nocookie.com/v/QaFgU0C2Rtw&hl=de_DE&fs=1&rel=0&color1=0x234900&color2=0x4e9e00&border=1

Here comes the sun – covered by Bon Jovi

9) Leidest du an Heuschnupfen bzw. an irgend welchen Blüten- oder Pollenallergien?

Zum Glück nicht…!

10) Gibt es ein Reiseziel wo du schon immer mal im Frühling hin wolltest?

Südengland!

11) Machst du Frühlingsputz?

Nein, ich mache dann sauber wenn´s passt…

12) Gibt es bestimmte Klamotten von denen du dich einfach nicht trennen kannst und sie jedes Jahr wieder für diese Jahreszeit hervorkramst?

Eigentlich nicht… logischerweise trage ich auch Klamotten vom Vorjahr wenn sie noch passen und mir gefallen.

13) Gibt es auch im Frühling etwas, was Du nicht leiden kannst?

NEIN!!! Außer dass er manchmal so schrecklich lange auf sich warten lässt…

14) Mutierst du selber gerne zum Maulwurf und buddelst im Garten an jeder Ecke herum. Bzw. verwandelst deinen Balkon in ein Blumeneldorado?

Doch, ja… :greenflower:

15) Machst du mehr Sport?

Nein, ich mache mehr Sport wenn ich denke, es müsste sein – hat nichts mit dem Frühling zu tun. Ich bin eh den ganzen Tag in Bewegung.

16) Gibt es für dich Entschlackungstage oder eine Frühlingsdiät?

Auch das nicht. Wenn´s sein muss ja – aber unabhängig vom Frühling.

17) Gibt es Tiere, die du mit Frühling in Verbindung bringst?

Vor allem Wespen und Hornissen. Und Wildschweine… :greenhuh:

Das Stöckchen habe ich grade bei Patsy entdeckt. Mitnahme auf eigene Verantwortung erlaubt und erwünscht… :greengirl:

Und schon wieder ein…

Stöckchen! Diesmal hat´s mir Michaela quasi an den Kopf geworfen *autschn!* und ich will mal nicht so sein…

Mein Lieblingsweihnachtslied…

Ich hab so viele, das ist nur eins davon… Leider gibts von vielen meiner Favoriten keine Clips aus der Tube weil sie einfach zu selten sind. Da wäre zum Beispiel „Rockin´ around the Christmas Tree“ von WigWam, einer skandinavischen Glamrock-Band, die mal im Vorprogramm von Gotthard gespielt hat, welche wiederum eine schweizer Hardrock-Formation sind, die mal bei Bon Jovi im Vorprogramm waren… Ihr seht also – ultra-rar!  :greenbiggrin:

Naja und natürlich wäre da noch mein absoluter Favorit aus meiner absoluten Lieblings-X-mas-CD „Metal Christmas“, der da heißt „“Santa Claus is coming to Town“ von Paul Di´Anno (Killers/Ex-Iron Maiden). Und nicht zu vergessen „Backdoor Santa“ seinerzeit live aufgenommen von Bon Jovi mit einem hoffnungslos heiseren Jon von einem „A very special Christmas“ Album. Wenn mir danach ist höre ich natürlich auch total gerne „Please come home for Christmas“ von Jon Bon Jovi himself.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich auch das Album der Roten Rosen „Wir warten auf´s Christkind“ welches zur Weihnachtszeit bei uns rauf und runter läuft… Wer sich traut kann ja mal reinhören in „Little Drummerboy“

Essen am Heiligabend…

…tun wir traditionell Würstchen und Kartoffelsalat. War schon so als ich noch Kind war und wird – solange ich hier was zu sagen habe – auch immer so sein. Amen. :greenbiggrin:

Das Stöckchen darf gerne bei Bedarf überall mit hingeschleppt werden! Meldung nicht vergessen…

Song-Stöckchen

Entdeckt bei Mark und gleich mal mitgenommen… :greenrock: Allerdings habe ich fast eine ganze Woche gebraucht, um die vielen Songs zusammen zu tragen… :greeneyeroll:

Dabei fallen mir garantiert morgen oder übermorgen noch viele weiter ein. Aber für heute ist Schluss, mein Bett ruft schon ganz laut… :greenwave:


Songs…

die dich traurig machen:
Candle in the Wind – Sir Elton John, November Rain – Guns´n´Roses, August 7, 4:15 – Jon Bon Jovi, In the Ghetto – Elvis Presley, The Rose – Westlife…

die dich glücklich machen:
Miracle – Jon Bon Jovi, Your Mama don´t dance (and your Daddy don´t Rock´n´Roll) – Poison, Mighty Quinn – Gotthard, Jersey Girl (Cover) – Bon Jovi, Summer of 69 – Bryan Adams, Rockin´ all over the World – Status Quo, Back for Good – Robbie Williams, It´s my Life – Bon Jovi, I Remember – Bret Michaels, Walk of Life – Dire Straits, Hold on Tight – ELO, Dirty Water – Status Quo, Blame it on the Love of Rock´n´Roll – Bon Jovi, All summer long – Kid Rock, Born to be my Baby – Bon Jovi

die dich depressiv stimmen:
Ich höre ganz sicher nicht freiwillig etwas, was mich depressiv stimmen würde. Deshalb laufen in meinem Radio auch keine Sender, die Xavier Naidoo und Co. spielen.

die dich nachdenklich machen:
Karma Killer – Robbie Williams, Hey God – Bon Jovi


die du immer mitsingen musst:
Living on a Prayer – Bon Jovi, Cover of the Rolling Stone – Poison, Angels – Robbie Williams, Jägermeister – Die Toten Hosen, Lasse redn – die Ärzte, Rockstar – Nickelback, Warwick Avenue – Duffy, Football´s coming home – The Lightning Seeds, All summer long – Kid Rock, Rockin´ all over the World – Status Quo, Born in the USA – Bruce Springsteen

die von einer Frau gesungen werden:
Mercy – Duffy, I love Rock´n´Roll – Joan Jett, Rock Hard – Suzi Quatro, Breakaway – Kelly Clarkson

bei denen du nicht still sitzen kannst:
Bad Medicine – Bon Jovi, Whiskey in the Jar – Metallica, Mighty Quinn – Gotthard, Dude looks like a Lady – Aerosmith, Too much too young – Little Angels, Neighbor – Ugly Kid Joe, Action – Def Leppard

deiner Lieblingsband:
Bon Jovi: Lay your hands on me, Blame it on the Love of Rock´n´Roll, I´ll sleep when I´m dead, I´ll be there for you, Bed of Roses, Homebound Train, Born to be my Baby, Wanted Dead or Alive, Blood on Blood, Right Side of Wrong, Captain Crash and the Beautyqueen from Mars, Story of my life, uvm.

bei denen du weinen musst:
I´ll be there for you – Bon Jovi, Stay with me – Bret Michaels, Angel – Westlife, Seasons in the Sun – Westlife

die du hast, aber nicht magst:
gibt´s nicht… warum sollte ich etwas haben, das ich nicht mag???

die du ununterbrochen hören kannst:
Same ol´ Situation – Mötley Crüe, Bad Medicine – Bon Jovi, Big Jack – AC/DC, Whiskey in the Jar – Metallica, Action – Def Leppard

die du gerne beim Autofahren hörst:
Highway to Hell – AC/DC… , Rockin´ all over the World – Status Quo

die dir was bedeuten:
Nan´s Song – Robbie Williams, Someday I´ll be Saturday Night – Bon Jovi. Story of my Life – Bon Jovi, Bed of Roses – Bon Jovi, Feel – Robbie Williams, Eternity – Robbie Williams

zum einschlafen:
Enter Sandman – Metallica 

dessen Texte auf dich zutrifft:
Someday I´ll be Saturday Night – Bon Jovi, Have a nice day – Bon Jovi, Bayern – Die Toten Hosen, Paradies – Die Toten Hosen, Lasse reden – Die Ärzte

die du liebst:
Bed of Roses – Bon Jovi, Miracle – Jon Bon Jovi, Something to believe in – Poison, Angels – Robbie Williams, Everything I do – Bryan Adams, Flying without Wings – Westlife, Older – Bon Jovi, Summer of 69 – Bryan Adams, uvm.

die du gerne beim aufstehen hörst:
Have a nice day – Bon Jovi, Helter Skelter – Mötley Crüe, Anything goes – AC/DC

dessen Texte du magst, das Lied aber nicht so sehr:
Also wenn dann ist es eher umgekehrt… ich bin nun nicht direkt jemand, der zuerst auf den Text achtet… sonst würde ich kaum reinen Gewissens beispielsweise AC/DC, Poison oder Mötley Crüe hören können… :greenbiggrin:  Ich hör´ Musik zuerst mit dem Bauch. Gefällt mir der Song, ist der Text Nebensache. Passt beides – umso besser!

die dich an einen Urlaub erinneren:
Hurry up England! – Sham69, Westerland – Die Ärzte

die dich träumen lassen:
Miracle – Jon Bon Jovi, Southern California – Albert Hammond, Hotel California – Eagles, All I wanna do – Heart, Bed of Roses – Bon Jovi

die dich an eine spezielle Begebenheit erinnern:
Wanted Dead or Alive – Bon Jovi, Mercy – Duffy, Gimme all your lovin´ – ZZ Top, Back for Good – Robbie Williams

bei denen du an jemand bestimmtes denken musst:
There you´ll be – Faith Hill, Nan´s Song – Robbie Williams, I don´t wanna miss a thing – Aerosmith

die du eigentlich viel zu selten hörst:
Rock´n´Roll ain´t noise pollution – AC/DC,  Boneyard – Little Angels, Neighbor – Ugly Kid Joe, King Nothing – Metallica, Viva Las Vegas – ZZ Top, Pour some sugar on me – Def Leppard, Money for Nothing – Dire Straits, Here I go again – Whitesnake, We´re an American Band – Bret Michaels Band


von denen niemand denkt, dass du sie gut findest:
Achy, Breaky Heart – Billy Ray Cyrus, One Moment in Time – Whitney Houston, A letter to you – Shakin´ Stevens, Maid of Orleans – OMD, Country Roads – John Denver

bei denen du Gänsehaut bekommst:
You raise me up – Westlife, Wanted Dead or Alive – Bon Jovi, A Moment like this – Kelly Clarkson, If tomorrow never comes – Ronan Keating

Stöckchen (oder eher Stock…!)

Gefunden bei Nici

Regeln: Alle Fragen beantworten, eine beliebige Frage gegen eine bessere austauschen und dann noch eine neue Frage hinzufügen damit das ganze wächst. Zum Schluss dann noch 8 weiteren Bloggern zwischen die Beine werfen.

*Ich werfe nicht mit Stöckchen, lass´ sie stattdessen  lieber hier liegen, damit jemand drüber stolpert oder sie vorher aufhebt… *

1. Welches Parfum benutzt du zur Zeit?
Mehrere, je nach Stimmung. Heute war´s True Star by Tommy Hilfiger. Mein All-Time-Favorite ist allerdings immer noch Tommy Girl, ebenfalls vom Herrn Hilfiger…

2. Song des Tages
Rocks Off von den Stones… irgendwo gehört – seitdem im Kopf.

3. Was ist dein Lieblingsfilm?
Wie jetzt… nur einer!? Unmöglich… Forrest Gump auf jeden Fall, A Knight´s Tale und natürlich Armageddon sowie Independence Day und The Sixth Sense. Da wären aber jetzt noch sooooo viele mehr…

4. Was ist dein Highlight des Tages?
Das Highlight schlechthin  ist die Tatsache, dass heute Freitag ist.

5. Was willst du unbedingt lernen?
Gitarre spielen. Leider fehlen mir dazu die Ausdauer und die Disziplin…

6. Was hast du zuletzt gekauft?
Ich habe gestern den Wochenendeinkauf gemacht. 4 Taschen und einen Rucksack voller Lebensmittel.

7.  Was ist dein Lieblingsduft (kein Parfum)?
Maiglöckchen

8. Was ist momentan dein wichtigstes Ziel?
Im Moment ist der Weg das Ziel. Alles ist gut, so wie es ist und so darf es weitergehen. Ich habe höchstens Träume oder Fernziele aber nichts was im Moment ernsthaft angepeilt wird.

9. Welche drei Eigenschaften bei anderen Menschen bringen dich auf die Palme?
Ignoranz, Unzuverlässigkeit, Respektlosigkeit

10. Wenn du ein komplett eingerichtetes Haus irgendwo in der Welt bezahlt bekommen würdest, wo würdest du es hinhaben wollen?
Südlich von London irdendwo auf dem Land oder im südlichen Schwarzwald.

11. *geänderte Frage* In welcher Zeit (Epoche) hättest Du gerne gelebt?
Zur Zeit und am Hofe von King Arthur in Britannien.

12. Wenn du für die nächsten Stunden irgendwo auf der Welt sein könntest, wo wärst du gerne?
Da Bon Jovi grade keine Konzerte geben, würde ich mich wohl für London entscheiden und im Fifteen ein mehrgängiges Menü verspeisen…

13. Mit welchem Kompliment kann man dir eine richtige Freude machen?
Dass das, was ich da in der Küche zusammengeschustert habe, gut schmeckt…

14. Wen würdest du gerne mal treffen?
Gary Lineker oder Jamie Oliver.

15. Wie würde Deine Mutter Dich in einem Wort beschreiben:
Hmmmm… vielleicht sollte ich sie schnell anrufen und nachfragen? Da sie kein Mensch weniger Worte ist würde sie sich wohl kaum auf ein einziges beschränken können. Konsequent wäre vielleicht eins davon.

16. Was ist dein Traumjob?
Psychotherapeutin/Psychologin/Profiler

17. Welche sind deine Lieblingsbands?
Bon Jovi, Mötley Crüe, Poison, Bret Michaels Band, Status Quo, Gotthard, AC/DC, Def Leppard, Kid Rock, Bryan Adams, uvm.

18. Drei Dinge, die dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern
Musik, Sonnenschein, mein Kindi

19. Welche Jahreszeit magst Du am liebsten?
Den späten Frühling, wenn alles schon grünt und blüht.

20. Was ist zur Zeit dein Lieblingslied?
Das ändert sich stündlich!!

21. Was ist deine Lieblingsserie?
Tatort, Kommissar Wallander, Prison Break

22. Was hast du gerade an?
Eine schwarze Sporthose mit weitem Bein und ein langes hängendes Shirt in schwarz/weiß/lila

23. Was ist dein Lieblingsbuch?
Im Moment die Harry Bosch Bücher von Michael Connelly. Leider bin ich grade beim vorletzten… All-Time-Favorites sind die Avalon-Bücher von Marion Zimmer-Bradley und die Winterking-Trilogie von Bernard Cornwell.

24. Dein Mittagessen?
Unkonventionell… erst eine große Schüssel Cornflakes mit Biomilch und anschließend eine genauso große Schüssel Erdbeeren mit flüssiger Sahne.

25. Was wünschst Du Dir auf der Welt am allerwenigsten?
Katastrophen, Krankheiten, Kriege

26. Katholik oder Protestant?
Neuapostolisch getauft weil ich keine Wahl hatte. Seitdem ich sie habe bin ich Freidenkerin und fühle mich dem „Alten Weg“ verbunden.

27. Was war deine allererste (eigene) CD?
CD??!! Das muss wohl „Achy, Breaky Heart“ gewesen sein von Billy Ray Cyrus.

28. Welchen Film hast Du als letztes gesehen?
Der letzte Film im TV war ein Wallander-Krimi („Midsommer-Mord“). Auf DVD war´s „I am Legend“ mit Will Smith.

29. Welches Konzert war das bisher beste, das du erlebt hast?
Das war auf jeden Fall Bon Jovi in London/Wembley Stadium 1995. Ansonsten sämtliche 55 Bon Jovi Konzerte mit großem Abstand vor allem anderen…

30. Was tätest du, wenn du nicht gerade dieses mittlerweile schon ziemlich lange Stöckchen beantworten würdest?
Fernsehen…

31. Was ist dein Lieblingsgetränk?
Ostfriesentee mit Sahne morgens und nach Feierabend, ansonsten Evian-Wasser

32. Wenn du im Lotto den Jackpot gewinnen würdest, was würdest du dir als erstes kaufen?
Den schon sehr oft zu solchen Gelegenheiten von mir zitierten alten Bauernhof im Schwarzwald…

33. Gibt es was, was oder wer du gerne sein möchtest?
Also ich bin schon ganz gerne ich. Mittlerweile. Was ich gerne sein möchte ist vor allem gesund und nicht arm.

34. Dein Lieblingsessen?
Salat!!! Pizza beim Lieblings-Italiener. Pasta in fast allen Variationen.  Selbst gegrillte Chicken-Wings (Bio… die anderen schmecken mir nicht).

35. Dein Lieblingsspiel? Computer oder real..
Ich steh nicht so auf Spiele. Früher haben wir viel Backgammon gespielt, das mochte ich damals sehr.

36. Deine liebste Nascherei?
Schwarzwälder Kirschtorte – aber nur die „echte“. Im Moment auch mal ein Eis. Ansonsten bin ich nicht so Naschi-Fanatisch.

37. Welches war Dein Lieblingskinderbuch?
Die „Abenteuer-“ und „Gemheimnis“-Bücher von Enid Blyton.

38. Welches ist Deine Lieblingsseite im Internet?
Die Blogs auf meiner Blogliste und Youtube.

39. Deine liebste Tageszeit:
Feierabend!

40. Wenn Du eine Nacht umsonst in einem Kaufhaus einkaufen könntest, in welche Abteilung würdest Du zuerst gehen?
Klamotten natürlich!

41. Wenn Du Dein Heimatland verlassen müsstest, welches Land käme für Dich in Frage?
England.

42. Dein liebstes Haustier?
Miezekatze.

43. Was vermisst Du an Deiner Kindheit am meisten?
Weihnachten!

44. Welches Zitat kommt Dir jetzt grad als erstes in den Sinn?
Ähm… „Never judge a book by its cover“

45. Du darfst in einem Kinofilm deiner Wahl mitspielen, in welche Rolle würdest du gerne schlüpfen?
Ich würde gerne irgendwas an der Seite von Will Smith spielen, weil ich mir das unglaublich unterhaltsam, lustig und spannend vorstelle. Vielleicht einen weiblichen Profiler…?

46. *neue Frage* Wenn Du einer nicht mehr lebenden Person ein ein paar Fragen stellen  könntest – wer wäre das?
Gwenhwyfar, Jesus oder Elvis… ich kann mich da nicht so wirklich entscheiden.